Flyer230114_SkankingNight

Skanking Night & Back2Human presents

CARTOON VIOLENCE ( Two Tone Ska Sensation – Wales)

+ The Steady Rumours (Garage Ska – AT)

!!!! + Skatapult (Ska/Punk – AT) – krankheitsbedingt abgesagt!!!!

AK: 10€ | VVK: 8€ (bei Jugendinfo und Ticketgarden)

Das neue Jahr der Skanking Night startet am 23.01 im AERA mit der 2 Tone Ska Sensation

aus Wales, CARTOON VIOLENCE. Die Waliser haben die britische Skaszene im letzten

Jahr so richtig aufgewirbelt und sind nun bereit das Wiener Publikum an die glorreichen

80er Jahre der Skaszene zu erinnern. Die 74-te Runde der Skanking Night ist eine

Zusammenarbeit mit Back2Human welche sich durch die Auswahl der Supportbands, The

Steady Rumours und Skatapult (beide Back2Human Bands), widerspiegelt.

Nach all den hervorragenden Early Reggae Bands der letzten Jahre kommt endlich auch

frischer Wind in die Two Tone Ska Szene. Dieser Wind kommt natürlich von den

britischen Inseln, wem wundert’s. CARTOON VIOLENCE haben mit ihrem Debut-
Album „Tit For Tat“ mitten in das 2 Tone Ska Herz getroffen. Die Songs erinnern sehr stark

an die Charthöhenflüge von Madness, The Specials oder The Selecter, haben doch ihren

individuellen Klang. Songs wie „Black Book“ oder „Sons & Daughters“ laden einen förmlich

ein zu ‚skanken’. Dabei vermischt die Band gekonnt den klassischen 2 Tone Ska mit Brit-
Pop Klängen, die durch den oftmals Orgel dominanten Sound „very british“ klingen.

Skanking Night ist hoch erfreut euch dieses Ska Juwel zu präsentieren. Cartoon Violence

live bedeutet nicht nur eine durchtanzte Nacht, sondern die Band brilliert auch mit einer

energiegeladene Bühnenshow auf die man sich freuen darf.

Eröffnet wird der Abend durch die zwei Back2Human Bands, The Steady Rumours und

Skatapult.

The Steady Rumours spielen einen Mix aus Ska und Rock. Die Band selber beschreibt ihren

Sound als Garage Ska, welchen man 2013 schon auf einer Skanking Night bewundern durfte.

Skatapult betreiben einen Zick-Zack-Kurs dabei kreuzen sie von Ska zu Punk und zurück,

treffen dabei immer die richtige Stimmung und schaffen es dann auch noch in ihren Texten

Sozialkritik und Witz glaubhaft zu verbinden.

Links:

Cartoon Violence

http://www.cartoonviolence.co.uk/

http://www.youtube.com/watch?v=RhEkP8AeXMA

http://www.youtube.com/watch?v=LvhuXElfcxw

The Steady Rumours:

Share This