Neues Jahr, neues Glück!

Mit neuen Nummern im Gepäck sind AREVO back in town. Es gibt wieder wos zum Schaun, wenn wir mit euch den orangesten Jahresauftakt feiern, den Wien zu bieten hat.

Es gibt gschmeidigen Ska, Reggae, Rocksteady – natürlich mit zackigen Bläsersätzen, natürlich mit knackigen Rhythmen, natürlich mit fesch kampelte Hoar – und natürlich im Aera.

Ois fettn Support dürfma uns gfrein, die Ex-Artas-Haberer von „Tausend Rosen“ mit auf der Bühne begrüßn zu dürfm!! Derfma si amoi vorstelln:

Tausend Rosen [wienerisch: ich pfeif drauf]

Grantig, exzessiv und zugleich dunkel verträumt.
Die Band setzt auf starke Melodien, ehrliche Texte in Wiener Mundart
und präsentiert diese im alternativen Gewand ohne dabei Rücksicht auf Konventionen zu nehmen.
Tausend Rosen erzählen wortstark vom phlegmatisch und dramatischen Habitus unserer Zeit.
Hob mi gean, sogd a, dausnd rosn, i pfeif drauf, mir egal!

 

Oiso, richts her die guatn Schuah, wir tanzn mit euch durch bis in da Fruah

Tausend Rosen!

Eure AREVOs“

 

Oiso, richts her die guatn Schuah, wir tanzn mit euch durch bis in da Fruah

Wir gfrein uns!

Eure AREVOs

Tickets: VVK €8 / AK €10

VVK-Tickets gibts über die Reservierungsliste im Aera

Share This