Die jungen Kabarettisten Isabell Pannagl, die schon mit ihren beiden ersten Soloprogrammen das Publikum begeisterte, präsentiert ihr drittes musik. Solokabarett.

Mit grandioser Stimme, herrlicher Spontanität und unvergleichlichem Humor, entführt Isabell ihr Publikum in die Irrungen und Wirrungen der Beziehung mit ihrem „Traummann“: Hat sie also wirklich  schon „Ja“ gesagt? Warum beginnt sie wie wild ihren Körper zu stylen? Wieso macht sie KEINE Diät und ist dennoch dem Ernährungs- und Fitnesswahnsinn auf der Spur?  Was ist ein „Schweißtier“ und wann ist es ihr einfach nur mehr „zu viel an Information“?

Bleibt schließlich noch die Frage zu klären – was bedeutet eigentlich „Bankerl’n gehen“?

„Humor, Selbstironie, sehr gute Pointen und eine ausdrucksstarke Stimme.“  NÖN       „Ein neues Gesicht, ein große Talent!“  Kurier

Regie: Claudia Dallinger

Premiere: 22. Oktober 2015                        www.isabellpannagl.at

_MG_1340

Share This