Donnerstag, 23. September 2010, 20:00

„Night Flight To Puerto Rico“

Kurt Prohaska Trio

Kurt Prohaska (piano)

Christoph Petschina (bass)

Klemens Marktl (drums)

Veranstalter:

Initiative Lateinamerika

http://www.initiativelateinamerika.org/

Ausgehend von der Titelmelodie, einer Latin-Rock-Komposition von Ray Rivera, erwartet Sie einen Jazz-Abend, bei dem lateinamerikanische Rhythmen – etwa Bossa Nova, Habanera, Calypso – im Vordergrund stehen werden. Und diese kommen von keinen Geringeren als Antonio Carlos Jobim, Sonny Rollins, Thelonious Monk, Johnny Mandel und Hank Jones, um nur einige zu nennen.

Share This