http://www.myspace.com/19hundertschnee

19hundertSchnee sind Pi, Chrizzle und Emil F. Lauter alte Hasen die schon in verschiedensten Formationen gemeinsam oder auch alleine erfolgreich Musik machen/machten (Panta Rhei, Gudrun von Laxenburg etc.) Und jetzt wirbelt uns 19hundertSchnee schon ihr erstes Album um die Ohren. “Morgen schon von Gestern” wie das selbstreleaste Werk heißt, spannt da den Bogen schon mal von Rap zu Songwriting und das in schönster Nostalgie (doch den Blick nach vorn gerichtet). Ähnlich würde wohl nur Rapmusik der 40er, 50er oder 60er Jahre klingen. Live bekommen sie zur CD Präsentation am 21.Mai im Aera Unterstützung von Monomania die mit einer Spezial-Performance 19hundert & Schnee helfen den Staub der letzten Jahrzehnte anständig aufzuwirbeln. Wem das noch nicht genügt der sollte unbedingt Huhnmensch auschecken welcher sich als Support noch zum Lineup gesellt. Das Ganze bei freiem Eintritt und dann noch Vorzusgpreise beim CD Erwerb – man kann gespannt sein. Live: 21. Mai 1910, Aera Wien, Gonzagagasse 11, 1010 Wien, Free Entry Album Präsentation „Heute schon von Gestern“ „So würde dann wohl der Soundtrack zum postmodernen Heimatfilm klingen“ Rather Good Tunes Press, April 2010.

Share This