Samstag 9. März 2019 – 12:00 bis 24:00 Uhr

100 Songs in 12 Stunden

KURTL KREISCH ist größenwahnsinnig. Wenn andere einen ganzen Nibelungenring an einem Tag durchziehen, dann kann auch er ALLE seine 100 bisherigen Songs an einem Tag spielen.

Und er zieht das durch. nachdem seine Musikerinnen und Musiker sich bereit erklärt haben bei diesem Projekt mitzumachen Sie spielen jetzt am Samstag den 9. März 2019 ab 12 Uhr Mittag bis 12 Uhr Mitternacht alle Songs hintereinander. Es wird spannend ob das klappt, denn wie probt man so ein Konzert? Wie kann man sich so viele Noten und Texte merken.

Am 9. März wird sich herausstellen ob das geht. Unter dem Titel „DAS LEBENSWERK“ wird jeweils 90 Minuten gespielt und dann gibt es 30 Minuten Pause zum Saufen und Fressen beim Buffet. Bis zur allseitigen totalen Erschöpfung – wuascht. Es werden die Songs aus den bisherigen 6 CDs gespielt und noch einige mehr.

Da die Musiker ausgebildete Jazzer sind, steht einer hochwertigen musikalischen Darbietung nur der „Gesang“ von Hrn. Kreisch im Wege. Die perfekte Darbietung und die elegante Gewandung werden dabei von den argen Texten konterkariert. Aber genau das ist ja die Unique Selling Position dieses Musikkabaretts.

Einige Hardcore-Fans haben sich schon fix angemeldet. Auch bei Ihnen ist es fraglich ob sie durchhalten werden, denn ohne Alkohol hält man die Texte von Kurtl Kreisch nicht aus. Und es geht ja fast ausschließlich ums Bumsen, sodass sicherlich einige Paare so animiert werden, dass sie einen dringenden Swingerclub-Besuch dem Ende der Veranstaltung vorziehen werden.

Ab 20 Uhr ist es ein normales KURTL KREISCH Kabarett-Konzert mit neuen Zwischengags und –Scherzen. Davor werden alte Publikumsspiele nochmals zelebriert, was aber natürlich für neue Zuseher genauso lustig sein wird. Und natürlich werden wieder alle von der Erlaubnis Gebrauch machen, ihren Senf in Form von Zwischenrufen dazuzugeben um dadurch zur allgemeinen Belustigung beizutragen. Auch eine USB von Kurtl Kreisch.

Bring your friends but not your family!

www.kurtlkreisch.at

wuascht@kurtlkreisch.at

Share This