Mario Lučić ist DER GHETTONEUROTIKER.
Aufgewachsen am Rennbahnweg, einem der größten Gemeindebauten Wiens, spricht er nun zur Welt… also Österreich.
Der Gewinner des Neulingsnagels 2014 therapiert sich selbst ohne Rücksicht auf Verluste. Er spricht offen über seine Ängste, Paranoia, Neurosen und seinen Migrationshintergrund. Angepisst von seinem eigenen Dasein durch etliche Krankenhausaufenthalte und den Satz „Ich bin kein Rassist, aber…“ dreht er sich mit einer Riesenportion Ironie durch den Fleischwolf. Geheimnisse aus den Ecken eines Gemeindebaus, AMS Termine, offener Rassismus, Arztbesuche, Selbstzweifel und vieles mehr.
Stand-Up Comedy so ehrlich, wie schon lange nicht mehr.
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Mario Lučić!“Der Kabarettist hat es geschafft jede Scheiße, die ihm jemals untergekommen ist, in Witze aus purem Gold zu verwandeln.“
– dasBiber.at
„Ethno-Comedy vom Feinsten.“
– derStandard.at

Mariolucic_plakat02_151220_02_flyera6_vorderseite IMG_7104

Share This