„in kabarettistischer Höchstform“ „ein Sympathieträger“ (diekleinkunst.com)
„Kleinart konzentriert sich auf Parodien und erweist sich dabei als handwerklich sehr reif.“ (kabarett.at)

Der vielseitige Kabarett-Newcomer und Gewinner der Kunstrose 2016 Matthias Kleinart vereint scharfzüngige Parodien & Wortkabarett sowie Kunstfiguren & Musikalität zu einem sehenswerten Programm. Mit einem kleinen Schuss Clownerie, Pantomime und Beatboxing macht er das Ganze einzigartig.

In seinem ersten Kabarettprogramm „VIP-TV“ zeigt er als „der Forcher“ im ruhigsten und besinnlichsten Ort Österreichs (Wien) die schönsten Sehenswürdigkeiten: die Hundstrümmerl. Zum Ausklang lauscht er den lebensbejahenden Gesängen eines Wiener Grantscherbens. Ein anderer Wiener namens Hans ist aus einem erfolgreicheren Hölzel g‘schnitzt: Falco lebt! Und zwar als Moderator einer Theatersendung mit poppigen Musik-Acts und internationalen Top-Stars wie Matthias Kleinart…

Aber auch andere Promis haben Sorgen: Was kann ich gegen die Blähungen meines Chihuahua-Hündchens tun? Welcher Consulting-Guru hat die besten Lebensweisheiten? Und ist der VIPizzaner mit dem Koks schon da? Kleinart’s Programm „VIP-TV“ liefert die Antworten und viele weitere Stars und Sternchen! Und das alles Live und in 3D – aber nur, wenn Sie kommen! 😉

Regie: Daniela Mitterlehner

Kleinart_Programmfoto_credit_TWF_Imaginary

Share This