Einlass: 19:00

Bands : ab ca. 20:30

Eintritt: € 5,00 (die ersten 100 Gäste bekommen ein Wieselburger Stammbräu GRATIS!!!!)

The Legendary Daltons wurden 1991 von Leadgitarrist Christian Haas gegründet. Ihr Repertoire umfaßt Rockabilly-Klassiker der Fünfziger, Country und Rock’n’Roll-Hits der Sechziger Jahre.

Nach einem krankheitsbedingten Besetzungswechsel formierte sich die Band 1996 neu. Diese Formation ist bis heute aktuell. Markenzeichen der Band waren von Beginn an ihre Offiziersuniformen der Südstaaten „Rebellenarmee“ aus dem amerikanischen Bürgerkrieg. Für die Band steht diese Uniform für das wilde, rauhe Feeling des Rock’n’Roll der ersten Stunde.

Die Interpreten dieser Musik, die in den Südstaaten Amerikas entstand, wurden ja bekannterweise von der Musikindustrie der Fünfziger als Rebellen und Outlaws bezeichnet.

Anfangs waren The Legendary Daltons nur ein Insidertip der österreichischen Rock’n’Roll-Szene. Doch schon bald traten sie auf zahlreichen Großveranstaltungen in Österreich, Deutschland und England auf. (Rock’n’Roll.Feste, Countryfestivals, Motorradtreffen,…..)

Ihre Beliebtheit verdankt die Band ihrer, auch für das Publikum, spürbaren Liebe zum Rock’n’Roll. Der Stil war nie ein Thema für die Band, da alle Mitglieder ihre musikalischen Wurzeln im Rock’n’Roll haben.

Support by

Pirates on a Boat of Love

Diese vier Herren machen Rockmusik! Pirates on a Boat of Love servieren freche Gitarrensounds, flotte Bässe sowie druckvolle Schlagzeugarbeit. Mitten durch den instrumentalen Rahmen dringt eine kraftvolle Stimme, variierend von sanften- bis aggressiven Tönen.

Zusammen definiert sich das Wirken von Joerg (vox), Gernot (guit), Lenz (bass) und Manu (drums) als Rock (cross-over-over-cross), sowohl genährt von Melodie als auch impulsiven Rhythmen.

Auf der Bühne halten Pirates on a Boat of Love ihr Versprechen: „As long as the lights are on – we’ll rock your guts out!“

Share This