Als kleine Liechtensteiner Band mit nur 2 Mann begannen Finlay Sky Davey (Shouts, Vocals,
Synthesizer) und Tiago Spagolla (Drums, Vocals) in einem Keller in Mauren (FL) Songs zu schreiben.
Zum Anfang ging das Bandprojekt in Richtung Punkrock. Da es jedoch so viele Bands gab, welche
Punk-Musik spielten, musste eine neue Idee und ein neues Konzept her.
Die Jungs holten sich Musiker aus dem Freundeskreis mit ins Boot und begannen dann mit
regelmässigen Proben im Jahre zwei 2008.
Die Band war komplett:
Finlay Sky Davey - Shouts, Vocals, Synthesizer
Kevin Negele - Rhytm Guitar
Philipp Luder - Bassguitar
Christian Jäger - Lead Guitar
Tiago Spagolla - Drums, vocals
Schnell wurde der Bandkeller zu klein und die Musikproben zu regelmässig, um keine Konzerte zu
spielen. Die Band beschloss sich, eine wirkliche Band inkl. Bandnamen und professionellem Auftritt zu
werden. Aufgrund dessen wurde im Mai 2009 die Band TAPED offiziell gegründet. Der Name TAPED
kommt daher, weil die Jungs sich mit Ihrem Taschengeld keine Reparaturen der Instrumente etc.
leisten konnten und deshalb alles einfach mit Tape (Klebeband) befestigt haben.

Ca. 1 Jahr spielte die Band ohne Konzerte weiter. im 2010 folgte dann der erste Auftritt im
Jugendraum in Mauren. Der Raum wurde für rund 90 Personen gebaut und zum Konzert erschienen
150 Personen. Die Band hätte niemals mit so einem Andrang gerechnet und konnte weitere Erfolge
feiern. Mit Konzerten in Liechtenstein, der Schweiz und in Österreich, wurde die Band zu dem, was sie
heute ist.

Die Band ist für die 5 Mitglieder von TAPED nicht nur ein Hobby...Es ist ein Beruf, welcher auch viel
Zeit und Energie fordert.

Mit ihrer ersten Single „This Is All“ (November 2011) überzeugte die Band auch alle Kritiker restlos
und drehte anschliessend auch direkt das dazugehörige Video, welches schon in der ersten Woche
über 2‘700 Youtube-Views erreichte.

Im vergangen Jahr sowie auch im 2012 konnte die Band bis jetzt die wohl grössten Erfolge der
Bandgeschichte feiern. Die Jungs wurden für einige TOP Bands der "Szene" wie z.B.
Texas in July, The Sorrow, Breakdown of Sanity, Cataract, Eskimo Callboy etc. gebucht. Im Frühjahr
2012 gewann die Band den Publikumspreis des Local Hero Bandcotests Austria. Ebenfalls wurde
die Band für das Deadline Festival 2012 in St.Gallen (Schweiz) gebucht und spielte dort mit u.a.
Ready Set Fall, All Faces Down und Vera Cruz. Die Band wird bis jetzt von Jägermeister, Kraftstoff
Energydrinks und sissicore.ch supportet.

Seit Anfang 2012 ist die Band nun bei Red Rock Management, Hannover (Deutschland) unter Vertrag.
Auch die ersten Aufnahmen für die neue EP werden im Frühling 2012 beginnen.
Share This