Einblicke ins Gehirn

Ass. Prof. Simon Hippenmeyer

Institute of Science and Technolgoy Austria

Das menschliche Gehirn ist wahrscheinlich das komplizierteste und zugleich das faszinierendste Organ des menschlichen Körpers. Obwohl das Gehirn seit Jahrhunderten intensiv erforscht wird, kennen wir die Antworten auf die wichtigsten und interessantesten Fragen noch nicht wirklich. Ein zentraler Punkt des Vortrags thematisiert die immens wichtige aber unverstandene Gehirnentwicklung. Wie ist diese gesteuert und was geschieht wenn Fehler passieren?

Die „Sprache“ der Elefanten

Dr. Angela Stöger-Horwath

Department für kognitive Biologie, Universität Wien

Elefanten, die größten Landsäugetiere der Erde, begeistern nicht nur durch ihre Erscheinung, sondern insbesondere auch durch ihre soziale Lebensweise, ihre Intelligenz, Lernfähigkeit und ihren beindruckenden tief-frequenten Lautäußerungen im Infraschallbereich (unter der Hörschwelle des Menschen). Können wir Menschen diese Laute überhaupt wahrnehmen, kann man von ‚Sprache’ sprechen? Können wir mit unsere Forschung auch etwas zum Schutz und Überleben der bedrohten Dickhäuter beitragen? Diese Frage werden im Vortrag diskutiert und dank Video- und Tonmaterial aus Süd Afrika und Asien (Nepal) kann die komplexe ‚Sprache’ der Elefanten lautstark erlebt werden.

Share This